Leichter lernen - Integrative Lerntherapie in Ansbach

In meiner Praxis im Zentrum von Ansbach biete ich Hilfe bei verschiedenen Lernstörungen. Dabei greife ich im Sinne der Integrativen Lerntherapie auf unterschiedliche, bewährte Methoden aus Psychologie und Pädagogik zurück. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Klassenlehrerin in der Grundschule weiß ich um die verschiedenen Lernwege und -schwierigkeiten der Kinder beim Lesen, Schreiben oder Rechnen. Ebenso sind mir die vielfältigen Probleme im Bereich der Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit von Schülern bewusst und ich kann die Anforderungen, die an betroffene Kinder im Schulalltag gestellt werden, realistisch einschätzen.

Ich unterstütze Ihr Kind gerne bei der Bewältigung folgender Lernschwierigkeiten:

Rechenschwäche oder Dyskalkulie

Kinder mit Rechenschwäche oder Dyskalkulie haben keine altersgemäße Vorstellung des Zahlenraums. Es fällt ihnen schwer, Rechen-operationen zu verstehen.

 

Nähere Infos

Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) oder Legasthenie

Kinder mit LRS oder Legasthenie haben Schwierigkeiten beim Schriftspracherwerb. Beim Erlernen von Fremdsprachen stehen sie vor besonderen Herausforderungen.

Nähere Infos

Wahrnehmungs- und Konzentrationsschwäche

Vielen Kindern stehen Probleme im Bereich der Wahrnehmung und/oder Konzentration im Wege, um zielgerichtet und erfolgreich zu lernen.

Nähere Infos

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Kontakt